Heute stehe ich an einem Punkt in meinem Leben, indem sich meine Ausbildungen, mein persönliches Potential und meine Lebenserfahrung, vereinen. Auch ich habe aus den Einzelstücken ein neues Ganzes zusammengesetzt, vergleichbar mit meiner Arbeit innerhalb meiner Kunst - den Collagen. All das fließt heute auch in meine Arbeit als Coach ein.

Wenn ich coache, ist es mir wichtig den Menschen in seiner Ganzheit zu betrachten und alle Ebenen - Körper, Geist und Seele in meine Arbeit einzubeziehen.

Die Grundlage dafür bildet das TRAVIS-Model; bestehend aus 12 Lebensbereichen:
1. gesundes Essen
2. erfüllte Sexualität
3. Sinn des eigenen Lebens finden
4. richtig Atmen
5. angemessene Bewegung (Alter/Leistungsvermögen/evtl. Einschränkungen)
6. Zulassen und Ausdrücken von Gefühlen
7. Miteinander Reden und im Austausch sein
8. geistige Aktivität
9. Selbstverantwortung & Selbstliebe
10. Freude an der Arbeit und am Spielen
11. Spirituelles Bewusstsein
12. Sensibilität der Sinne

Die grundlegende Idee des Travis-Modells besagt: Ausgewogenheit ! Der Mensch ist ein energetisches System, das aus vielen Bereichen besteht. Gesundheit & Wohlbefinden kann nur über eine Ausgewogenheit in diesen Bereichen erreicht werden.