Glamorous upcycling
vergessen, verlebt, verbraucht

Schaffensprozess Holz/Leinwand/MDF/Schalungsbrett

 

  • Auswahl des Motivs, welches sich in den vorhandenen "Alten Meister" fügt
  • aus harter Pappe wird die Schablone/Stencil (aus Vorlage und selbst gezeichnet) geschnitten
  • auf  "Altem Meister" befestigt
  • Sprühen in mehreren Schichten mit mehreren Schablonen
  • in Abhängigkeit zum Werk passende Anwendung verschiedener weiterer Maltechniken
  • Ist ein Rahmen bereits vorhanden? Passt dieser zum neuen Werk? Ggf. passender Rahmenbau für das "in Szene setzen" des neuen Werks
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn